Kundalinienergie aktivieren - Selbstanwendung und Anwendung mit Klienten

21.01.2017 - Blandina Gellrich - Wrage Seminarzentrum, Hamburg-Dammtor

BildKundalinienergie öffnet die Tore zu höheren Bewusstseinsebenen und verbindet Dich stärker mit Spiritualität und psychischen Fähigkeiten. Wenn die Kundalini erwacht folgt ein Erwachen auf allen Ebenen. Du streckst Dich durch die Dimensionen. Der Fluss der Kundalinienergie führt zu mehr Lebensenergie und –kraft. Bereits geöffnete heilerische und mediale Fähigkeiten verstärken sich, neue Fähigkeiten, die durch Einweihung oder ähnlichem erschlossen werden, können sich leichter und kraftvoller öffnen.
Lerne eine schnelle, einfache Möglichkeit die Kundalinienergie bei Dir und anderen in Bewegung zu bringen.
mehr Bild

Heilkraft der Engel

04.02.2017 - Blandina Gellrich - Wrage Seminarzentrum, Hamburg-Dammtor

BildEngel sind nicht nur Botschafter der Quelle, sie tragen auch alle die heilsame Energie des Schöpfers in sich. Während dieses Tagesseminars werden Deine Kanäle gereinigt und stärker aktiviert und Du wirst mit Hilfe von Einweihungen mit den Erzengeln Zaphkiel, Michael, Raphael und Uriel verbunden. So können ihre Heilkräfte durch Dich fließen können – zu Deinem Wohle und zum Wohle Deiner Klienten.

Die Arbeit mit diesen Heilkräften bringen eine neue Ordnung in den physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Körper, die Wege der Heilung und Transformation auch für Lebenssituationen und für das Wachstum auf allen Ebenen öffnen. Sie stärken den Kontakt mit Seele und Geist und führen tiefer in Selbstliebe und Selbstvertrauen.
Die Heilkräfte dieser Erzengel kannst Du später kurz und einfach aktivieren – für Dich selbst und in Deiner Arbeit mit Deinen Klienten. Sie können mit anderen Heiltechniken/-methoden gut kombiniert werden.
mehr Bild

Yin Flow Dance

11. - 12.02.2017 - Sylvianne Capell - Tanzstudio Ala Nar, Hamburg

BildWenn wir selbst zum Tanz werden und ganz im Augenblick aufgehen, während der Körper sich bewegt, dann sind wir frei.
Emotionen und Gefühle, die beim Tanzen auftauchen, können direkt und ohne Umwege in Ausdruck gebracht werden. Yin Flow ist freier Tanz - raus aus dem Kopf! Die Lebensenergie kommt dabei in Fluss und viele Blockaden im Körper und im Denken können sich spontan auflösen. In angeleiteten Meditationen reisen wir zusätzlich in die innere Weisheit von Körper und Seele. Spielerisch wird dabei das Körper- und Raumgefühl geschult und die eigenen Grenzen erweitert.
mehr Bild

Wieder Ganz Werden auf La Graciosa Kanarische Inseln

26.02. - 09.03.2017 - Lars Siggelkow und Mailin Bach - La Graciosa - Kanaren, Caleta del Sebo

BildDie Natur der Insel La Graciosa bietet uns einen sehr kraftvollen Spiegel für unsere eigene menschliche Natur an.
In ihrer Ursprünglichkeit werden wir unsere unterschiedlichen Gesichter immer tiefer entdecken und lieben lernen.
Die kostbare Zartheit und Güte der Insel in uns ehren, ebenso wie ihre Wildheit und Direktheit in uns als Geschenk annehmen.
mehr Bild

Wer bin Ich? - Identitätstherapie und Selbstbegegnung mit dem Anliegensatz

03. - 04.03.2017 - Franz Ruppert - Hotel Hafen Hamburg, Hamburg

BildIn Beziehungs- und Entscheidungskonflikten, in psychischen und körperlichen Symptomen drücken sich meist traumatische Erfahrungen verdichtet aus. Die im Körper und der Psyche eines Menschen gespeicherten Traumaerfahrungen sind oft völlig unbewusst. Bereits vorgeburtlich können wir Menschen traumatisiert werden und es können die Traumata einer Mutter auf das sich entwickelnde Kind einwirken.

mehr Bild

BEING HUMAN eine Movement Medicine Tanz Reise

03. - 05.03.2017 - Christian de Sousa - Kyodo Dojo, Hamburg-Ottensen

BildWas bedeutet es Mensch zu sein?
Was heisst es, wirklich hier zu sein - man selbst zu sein... miteinander in Beziehung zu stehen... zu einer Gemeinschaft zu gehören und ebenso Teil der grossen, vielfältigen Weltfamilie zu sein? Wie sind wir mit unserem kulturellen Erbe verbunden, mit den Generationen, die vor uns da waren und die nach uns folgen? Wie ist unser Mensch Sein ein Ausdruck der universellen Kraft, die wir Liebe nennen?

Tanzen ist ein wirkungsvoller Weg, die vielfältigen Landschaften dieser Fragen zu erkunden, nicht nur auf der Suche nach Antworten, sonder vielmehr nach verkörpernden Ausdrucksmöglichkeiten. Unsere Körper bewegend, in das Leben hineinatmend, finden wir unseren natürlichen Fluss. Dem Rhythmus folgend, laden wir unsere Herzen ein zu fühlen, um unseren Weg zu finden, wer wir sind und von was wir Teil sind.
Komm' und tanze! Alle sind herzlich willkommen.

Movement Medicine ist eine starke und zugleich subtile Tanzpraxis, die alte Wege und zeitgenössisches Wissen zusammen bringt. Entwickelt von Acov und Susannah Darling Khanverbindet Movement Medicine schamanische, therapeutische und kreative Methoden, um menschliche Verwandlung und Präsenz einzuladen.
mehr Bild

Geisteskraft und Kommunikation mit höherer Intelligenz (Intuition)

04.03.2017 - Blandina Gellrich - Wrage Seminarzentrum, Hamburg-Dammtor

BildIntuition – das Vertrauen in die Stimme Deiner höheren Intelligenz (Geist) – hat im Laufe der Reise durch die Inkarnationen viele Verletzungen und Hindernisse erfahren. So manches davon durfte bereits Heilung erfahren. Doch gibt es da immer noch Zweifel, Unsicherheiten im Vertrauen auf die eigene Wahrheit, mitunter auch Angst vor der eigenen Klarheit und Kraft und einiges mehr. Dieses Seminar dient dazu all dies zu klären und Deinen Kommunikationskanal zu reinigen und klar auszurichten.

Mit dem Thema verwandt ist auch so manches Mal Sprachlosigkeit. Dann wenn die Stimme aus Angst und Unsicherheit in Kontakt mit anderen Menschen versagt. Auch bei diesem Thema gibt es Verletzungen aus anderen Inkarnationen, mitunter auch aus diesem Leben. So erfahren während dieses Seminars auch diese Verletzungen Heilung und es erfolgt eine Rückholung Deiner Stimme, wo Du in so manchen Momenten – in diesem oder anderen Leben – sprachlos gewesen bist. Dies geht einher mit einer Rückholung Deiner Kraft und mitunter Seelenverlusts aus diesen Situationen. Das Halschakra (Selbstausdruck) erfährt eine starke Heilung und Öffnung.
mehr Bild

Meditatives Singen

05.03.2017 - Johannes Janßen - Kirche der Stille, Hamburg/Altona

BildMeditatives Singen

Eine Einladung zum gemeinsamen Singen und Verweilen in der Stille. In diesen jeweils dreistündigen Workshops ist das Lauschen ebenso wichtig, wie das Singen. Mit einfachen Liedern des Herzens aus aller Welt, aber auch mehrstimmigen Arrangements können wir uns gemeinsam Klangräume erschließen, die nicht nur das Hören, sondern auch unser Herz öffnen. Die Kirche der Stille in Hamburg-Altona bietet dazu den idealen Rahmen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
mehr Bild

Meditatives Singen

02.07.2017 - Johannes Janßen - Kirche der Stille, Hamburg/Altona

BildMeditatives Singen

Eine Einladung zum gemeinsamen Singen und Verweilen in der Stille. In diesen jeweils dreistündigen Workshops ist das Lauschen ebenso wichtig, wie das Singen. Mit einfachen Liedern des Herzens aus aller Welt, aber auch mehrstimmigen Arrangements können wir uns gemeinsam Klangräume erschließen, die nicht nur das Hören, sondern auch unser Herz öffnen. Die Kirche der Stille in Hamburg-Altona bietet dazu den idealen Rahmen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
mehr Bild

Meditatives Singen

03.09.2017 - Johannes Janßen - Kirche der Stille, Hamburg/Altona

BildMeditatives Singen

Eine Einladung zum gemeinsamen Singen und Verweilen in der Stille. In diesen jeweils dreistündigen Workshops ist das Lauschen ebenso wichtig, wie das Singen. Mit einfachen Liedern des Herzens aus aller Welt, aber auch mehrstimmigen Arrangements können wir uns gemeinsam Klangräume erschließen, die nicht nur das Hören, sondern auch unser Herz öffnen. Die Kirche der Stille in Hamburg-Altona bietet dazu den idealen Rahmen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
mehr Bild

Meditatives Singen

05.11.2017 - Johannes Janßen - Kirche der Stille, Hamburg/Altona

BildMeditatives Singen

Eine Einladung zum gemeinsamen Singen und Verweilen in der Stille. In diesen jeweils dreistündigen Workshops ist das Lauschen ebenso wichtig, wie das Singen. Mit einfachen Liedern des Herzens aus aller Welt, aber auch mehrstimmigen Arrangements können wir uns gemeinsam Klangräume erschließen, die nicht nur das Hören, sondern auch unser Herz öffnen. Die Kirche der Stille in Hamburg-Altona bietet dazu den idealen Rahmen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
mehr Bild

Selbstverständnis

Spirit-in-Movement möchte allen Lehrern, Schülern und Interessierten die Möglichkeit geben, hier ihre regelmäßigen Termine und Workshops zu den Themen Körper, Bewegung und Spiritualität einzutragen. Dadurch soll dem Suchenden die Suche nach interessanten Angeboten erleichtert werden

Mitmachen

Mitmachen ist erwünscht. Diese Seite lebt von der Vielzahl seiner unterschiedlichen Einträge. Um Daten in die Datenbank einzugeben, benutze bitte den Link Event eintragen. Einträge auf dieser Seite sind kostenfrei. Somit ist es ausgesprochen erwünscht, dass du auch Termine anderer einträgst, die du für empfehlenswert hälst.
Sollte es für deine Termine noch keine Rubrik geben, kannst du auf der "Termin eintragen" Seite eine neue eingeben.

Copyright

Jegliche Inhalte, die bei spirit-in-movement.de veröffentlicht werden, bleiben Eigentum der Autorin / des Autors. spirit-in-movement.de übernimmt keine Gewähr für die Inhalte.